Minister gegen Opfer von Zeugen Jehovas: Bericht einreichen

Allgemein

Der Rechtsschutzminister Sander Dekker fordert die Opfer sexuellen Missbrauchs in der Gemeinde Jehovas auf, zur Polizei zu gehen. "Der beste Beginn einer Untersuchung ist ein Bericht an die Polizei", sagt Dekker.

Die Zeugen Jehovas wurden diskreditiert, weil die Kirchengemeinschaft sexuellen Missbrauch und seinen internen Umgang geheim hielt. Welche Nach Angaben von RTL News. Die Opfer haben Angst, dass Beweise verloren gehen, und möchten, dass die Staatsanwaltschaft dies verlangt.

Lesen Sie weiter: Yahoo! Nachrichten