6 Oktober 2018: Friedlicher stiller Protest

Tagebuch

Einladung zum stillen Protest

Stichting Reclaimed Voices organisiert einen friedlichen Protest, bei dem sie über die Folgen sexuellen Kindesmissbrauchs in (geschlossenen) Religionsgemeinschaften nachdenken möchte.

Der Grund für diesen Protest ist die Haltung des Vorstands der Zeugen Jehovas, die Missbrauchsvorwürfe innerhalb ihrer Gemeinde als Vorfälle abtun. Sie wollen nicht in der Forschung kooperieren, weil dies ihrer Meinung nach unverhältnismäßig wäre und mit dem "Abschießen einer Kanonenkugel auf eine Mücke" (DvhN 7-7-2018) verglichen werden kann.

In der katholischen Kirche scheint es leider nicht besser zu sein, wo Opfer, oft Minderjährige, unter Druck gesetzt wurden, zu schweigen. Nach Angaben eines Opfers hielten sich die "Raubtiere" gegenseitig die Hände. "(Volkskrant, 14-8-2018).

Sexueller Kindesmissbrauch ist ein soziales Problem, das von Erwachsenen bewahrt wird, die schweigen, wegschauen oder nichts unternehmen.

Es ist Zeit, etwas dagegen zu unternehmen!

Stichting Reclaimed Voices lädt Sie ein, gemeinsam auf 6 October zu zeigen und zu hören, dass sich die Dinge ändern müssen. Diese Einladung gilt für Opfer, Familie, Freunde und alle anderen, die den Zweck dieses Protestes unterstützen.

Reclaimed Voices hat ein würdiges Programm entwickelt, das dem Zweck dieses Protestes entspricht. Zum Beispiel werden Musik und Symbole verwendet, um Menschen zu berücksichtigen, die mit sexuellem Missbrauch in (geschlossenen) Religionsgemeinschaften konfrontiert sind. Es wird auch Raum geben, um Ihre Traurigkeit, Ihren Ärger oder Ihre Besorgnis in Ihrer eigenen angemessenen / würdevollen Weise auszudrücken. Dies ist zum Beispiel möglich, indem ein Banner oder ein Protestzeichen angezeigt wird. Darüber hinaus wird ein Manifest an den Bürgermeister von Emmen übergeben, der versprochen hat, dieses Manifest zu erhalten.

Da der Ort des Protests ungefähr Platz für 200-Personen bietet, bitten wir Sie, sich für diesen Protest anzumelden.

Dies ist möglich über: info@reclaimedvoices.org
oder auf der Facebook-Seite dieser Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/618082698591792/

Wir möchten jeden Teilnehmer des Protestes bitten, ein kleines Geschenk mitzubringen, um jemanden zu unterstützen, der sexuell missbraucht wurde, zum Beispiel in Form einer Karte, eines Gedichtes oder auf eigene kreative Weise.

Missbrauchsopfer oder ihre Familien und Freunde werden eingeladen, eines dieser kleinen Unterstützungsgeschenke mit nach Hause zu nehmen.

Location: Emmen, Parkplatz (auf der Höhe der Noordbargerstraat 77)
Datum und Uhrzeit: 6 Oktober 2018 von 14.00 - 16.00

Programm:

13.30 Sammeln Sie nach Standort
14:00 Öffnung
14.05 Willkommenswort
14.15
Erklärung und Präsentation des Manifests
14.20 Reaktion des Bürgermeisters von Oosterhout aus der Gemeinde Emmen
14.25 Freiraum, um Ihre Traurigkeit, Ihren Ärger usw. auf Ihre Weise auszudrücken.
14.55
Erklären Sie den stillen Protest
15.00
Stummer Protest
15.05
Reaktionen auf den stillen Protest
15.15
Freiraum, um Ihre Traurigkeit, Ihren Ärger usw. auf Ihre Weise auszudrücken.
15.40
Lautsprecher
15.50
Schlusswort
15.55
Dilana Smith singt ihr Lied Behind Closed Doors
16.00
Ende

Einladungsprotest im pdf-Format: stille Protesteinladung

5 Kommentare

Kommentarfunktion ist geschlossen.