Manchmal passieren Dinge in der Gegenwart (*)

Gedichte

Manchmal passieren Dinge in der Gegenwart
mache dich zurück in die Vergangenheit.
Der ganze Film geht wieder an dir vorbei,
Gefangen von Schmerz statt glücklich zu sein.
Die Narben deiner Seele, die deinen Alltag beeinflussen,
Angst zu vertrauen oder jemals dein Herz zurück zu geben,
Sie versuchen jeden Tag mit einem Lächeln im Gesicht zu beginnen.
Konzentriere dich auf andere Dinge,
Einige Leute möchten es dir erklären, aber sie verstehen es nicht,
weil nur Sie den Schmerz und die Schläge kennen,
Eines Tages wird ein anderes Mal kommen, wenn du dich über dich erheben wirst.
Dass dein Herz mit Liebe und Positivität gefüllt ist, erhält mehr Einfluss.

(*) Dieses Gedicht stammt von Nathan Wiersma für seine Schwester Hadassah. Hadassah wollte dieses Gedicht während der Stiller Protest auf 6 Oktober 2018. Leider hat das wegen der damals vorhandenen Emotionen nicht funktioniert.

Ein Gedanke zu "Manchmal passieren Dinge in der Gegenwart (*)"

  • Dies sind liebevolle und verbindliche Worte von einem Bruder, der seine Schwester leiden sieht. Nicht verstanden zu werden ist vielleicht das Schlimmste. Du versuchst damit zu leben, aber das dunkle Gefühl kommt immer wieder und muss immer wieder bekämpft werden. Es ist ein einsamer Kampf. Es ist eine Erleichterung zu wissen, dass Sie nicht alleine sind. Es gibt Menschen, die spüren können, was Sie durchmachen. Das bietet Komfort und macht dich stärker. Danke für dieses schöne Gedicht. Jedes Wort ist richtig.

Schreiben sie ein Kommentar